--------------------------------------------

Niebüll Online - Im Internet und doch vor Ort

Moin!
Neue Fotogalerie von Schlüttsiel und Dagebüll im März 2017 - etwas dramatischer

Fotos der Niebüll Messe 2016


Eine Bitte: Pressemitteilungen per Email an info@concon.de schicken. Vielen Dank!

 

 



Erste eigene Ziegen auf dem GreenTEC Campus in Enge-Sande

Autor: CIS am 18.12.2017

GreenTec

Zusammen mit Schafen und Heidschnucken werden unsere beiden Ziegen dafür sorgen, dass die ehemalige Heidelandschaft wieder in ihre ursprüngliche Form


Weiterlesen...

----------------------------------------------

Niebüll News

Tipps gegen eine geringe Sichtbarkeit im Internet


seo

(Werbung)
- Gerade in der heutigen Zeit ist eine Internetpräsenz schon zur Pflicht geworden.

...mehr


Osterhasenalarm 2017 in Niebüll


Alarm

Bereits zum 14. Mal erwartet alle großen und kleinen Besucherinnen und Besucher ein fröhliches und hasenmäßiges Treiben,

...mehr


Die Niebüll - Messe 2016


Messe

Vom 21. - 23.10.2016 veranstalten der HGV Niebüll die nächste Niebüll-Messe. Die Einladungen zur ersten Info-Veranstaltung

...mehr



News im NF-Blog

Mehrwegpfandsystem: Insel Föhr setzt zukünftig auf FairCup®

 

(CIS-intern) – Auf Einladung der Föhr Tourismus GmbH (FTG) und der Bäcker-Innung Föhr/Amrum ließen sich..

The post Mehrwegpfandsystem: Insel Föhr setzt zukünftig auf FairCup® appeared first on Nordfriesland-Online Blog.

Kostenfreie Schnuppertage im Multimar Wattforum

 

(CIS-intern) – Vom 15. Februar bis zum 17. März 2019 lädt das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum..

The post Kostenfreie Schnuppertage im Multimar Wattforum appeared first on Nordfriesland-Online Blog.

Insel Föhr: Auffrischen & Abschalten: Winterurlaub in der Friesischen Karibik

 

(CIS-intern) –  Der Frost hat den Himmel ausgefroren. Auf dem Dünengras glitzert die Morgensonne, die..

The post Insel Föhr: Auffrischen & Abschalten: Winterurlaub in der Friesischen Karibik appeared first on Nordfriesland-Online Blog.

Weltweit tätige Chemiefabrikanten

 

(CIS-Werbung) – Deutschland ist in führenden Bereichen Weltmarktführer. Wir zählen hauptsächlich die Autobranche dazu, wo..

The post Weltweit tätige Chemiefabrikanten appeared first on Nordfriesland-Online Blog.

Über 70 Do-it-Yourself-Künstler bei der 3. „einzigARTig“- Messe im NCC Husum

 

(CIS-intern) – Hauptsache selbstgemacht, unikat und fernab der Massenware – einmal mehr verwandelt sich das..

The post Über 70 Do-it-Yourself-Künstler bei der 3. „einzigARTig“- Messe im NCC Husum appeared first on Nordfriesland-Online Blog.

Was macht Nordfriesland so besonders?

 

(CIS-Werbung) – Nordfriesland ist jeder Hinsicht sehr außergewöhnlich. Die Region grenzt im Westen an die..

The post Was macht Nordfriesland so besonders? appeared first on Nordfriesland-Online Blog.


Willkommen!

Wir bei....





Werbung:



Partner:

bestestromvergleich.de










Kurz informiert


Behindertenberatung in Niebüll

Am Donnerstag, dem 14. Februar, findet von 9 bis 11 Uhr eine Sprechstunde der Behindertenberaterin Frauke Fischer in der Außenstelle des Kreis-Gesundheitsamtes in der Hauptstraße 87 in Niebüll statt. Die ursprünglich für den 28. Februar geplante Sprechstunde fällt aus. Frauke Fischer berät Betroffene und Angehörige bei Fragen zum Schwerbehindertenrecht und zur Unterstützung bei einer Behinderung.



Kurs »Umgang mit Demenz« für Angehörige und Betroffene in Niebüll

Der Pflegestützpunkt im Kreis Nordfriesland bietet einen kostenlosen Kurs zum Umgang mit Demenz in Niebüll an. Er startet am Donnerstag, dem 7. Februar 2019, um 19 Uhr in der Begegnungsstätte, Friedrich-Paulsen-Str. 6, und findet wöchentlich statt. Geplant sind fünf Abende à zwei Stunden. Der Kurs wird von Catharine Meseritzer geleitet und richtet sich an Demenzkranke und ihre Angehörigen. Auf dem Programm stehen Informationen zum Krankheitsbild Demenz, Hilfestellungen zum Umgang mit erkrankten Personen sowie regionale Hilfs- und Unterstützungsangebote. Daneben besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Anmeldungen nimmt der Pflegestützpunkt unter Tel. 04841 67-723 entgegen. Informationen zur kostenlosen Beratung durch den Pflegestützpunkt und weitere Termine stehen im Internet unter www.nordfriesland.de/pflegestützpunkt.





Weitere Online-Magazine:


Schon gesehen?