News Blog Niebüll - Nachrichten

Sein Unternehmen in Niebüll bewerben – So klappt‘s

Autor: CIS am 11.04.2016

Kunden

Die Kundenbindung ist immer ein wichtiger Faktor für ein Unternehmen – egal, ob es sich hierbei um ein alt eingesessenes Unternehmen in Niebüll handelt oder um ein frisches Start-up. Schließlich bilden Kunden die wirtschaftliche Basis eines jeden Unternehmens, denn sie kaufen die Dienstleistungen und Produkte. Unternehmen müssen ständig befürchten, dass Kunden sie verlassen und zur Konkurrenz wechseln. Manchmal sind es die besseren Angebote der Mitbewerber, die sie ködern, oder auch schlichtweg einfach das Gefühl, dort aufmerksamer wahrgenommen zu werden.

Foto: PublicDomainPictures / pixabay.com

Fokus auf Kundenbindung und Kundenkommunikation richten


Für den Unternehmer ist es deutlich teurer, einen Kunden, der bereits auf Abwegen ist, wieder einzufangen und
zu umwerben. Einmal verärgert, äußern Kunden zudem oftmals ihren Unmut und reden schlecht über das Unternehmen. Dann droht nicht nur ein finanzieller Verlust, sondern auch noch ein Imageschaden.


Eine gute Kundenbindung entsteht nicht von alleine. Zwar ist es in erster Linie die Leistung des Unternehmens, nach der ein Kunde beurteilt. Aber für eine dauerhafte Kundenbeziehung braucht es noch etwas mehr, nämlich einen guten Kontakt zum Unternehmen. Ein interessierter Kunde möchte gerne wissen, wie die Zukunftsplanung des Unternehmens aussieht, wo genau die Kompetenzen liegen und wie das Unternehmen positioniert ist.


Der Kunde wünscht Beratung und möchte gerne intensiver und früher unterrichtet werden als die Öffentlichkeit. Daher geht es darum, Instrumente und Methoden zu finden, die den Kunden durch eine entsprechende Kommunikationstaktik besser an das Unternehmen binden. Wenn ein Unternehmen ein neues Produkt entwickelt hat, erweisen sich beispielsweise Promoter von Blank&Biehl als nützlich. Sie helfen dabei, das Produkt gleich am Point of Sale vorzustellen – noch bevor es intensiv in den Medien beworben wird.

Kundenbindung weiter ausbauen mit Kundenzeitschrift


Ein weiteres effektives Mittel, um die Kundenbindung weiter auszubauen, ist eine Kundenzeitschrift. Diese Publikation, die etwa zwei- bis viermal im Jahr erscheint, liefert den Kunden die wichtigsten Themen kostenlos ins Haus. Kundenmagazine sind ein effektives Marketinginstrument, welches sowohl die Unternehmenskultur vermittelt als auch das Image stärkt. Denn hier gibt es keine Journalisten, die eigenständig entscheiden, welche Information für Kunden interessant sind und welche nicht.


Dabei ist zu beachten, dass die Kundenzeitschrift professionell und modern erscheint. Der Leser sollte neben allen wichtigen Informationen zum Unternehmen auch Unterhaltung erleben. Das sorgt dafür, dass der Leser das Magazin auch gerne in die Hand nimmt.



----------------------------------------------


Weitere Infos



Wir bei....





Werbung:



Partner:

bestestromvergleich.de








Blog Archiv: