News Blog Niebüll - Nachrichten

Jetzt beginnt die Flohmarktzeit in der Niebüller Stadthalle

Autor: CIS am 04.10.2016

Flohmarkt

Alle Flohmarktfans unter den Lesern sollten Sonntag, den 16. Oktober 2016 in ihrem Kalender rot anstreichen: An diesem Tag beginnt wieder die Flohmarktzeit in der Niebüller Stadthalle. Nachdem die fliegenden Händler im vergangenem Sommer doch häufig mit widrigen Witterungsverhältnissen zu kämpfen hatten finden die Märkte ab sofort geschützt vor Wind und Wetter in den Räumen der Niebüller Stadthalle und des Schulzentrums statt.

Foto: Mario De Mattia

Los geht es an dem Tag ab 8 Uhr, die besten Schnäppchen machen bekanntlich die rechtzeitigen Besucher, wer an dem Tag lieber ausschlafen will, der hat bis 16 Uhr Zeit der Stadthalle einen Besuch abzustatten. Auch für einen Familienausflug ist dies immer ein beliebtes Ziel.

Es haben bereits viele private Verkäufer aus ganz Schleswig-Holstein ihre Teilnahme fest zugesagt und werden ihre Schätze auf den Tapeziertischen feilbieten, von nützlichen Haushaltshelfern über ausgelesene Bücher bis hin zum gesuchten Sammlerstück reicht die vielfältige Angebotspalette. Wer selber noch aktiv als Verkäufer mitmachen möchte der sollte sich beim Marktbüro unter 04671/933175 oder 04671/932194 anmelden und sich einen Standplatz sichern.

Für den Klönschnack zwischen der Schnäppchenjagt lädt der Cafebereich mit Sitzgelegenheiten zum verweilen ein, zusätzlich werden wieder belegte Brötchen und Erbsensuppe angeboten, hungrig muss also niemand nach Hause gehen.

Ein weiterer Flohmarkt ist in der Stadthalle am 27. November geplant. Für ortsunkundige wird der Weg weiträumig ab der B5 ausgeschildert, Besucher werden gebeten den Großraumparkplatz in der Gotteskoogstrasse anzusteuern.


----------------------------------------------


Weitere Infos

Blog Archiv:



Wir bei....





Werbung:



Partner:

Center Parcs Gutschein