News Blog Niebüll - Nachrichten

Hohe Zeit in Niebüll: Mottos und Highlights

Autor: CIS am 27.10.2016

Heiraten

Wenn es um die höchste Zeit des Lebens geht, sehnen sich die Paare zunehmend nach ländlicher Idylle und Nähe zum Meer, wenn sie vor den Traualtar treten. Für alle, die sich beim Ja-Wort eine frische Brise um die Nase wehen lassen wollen, ist Niebüll ein echter Geheimtipp. Die Nordsee ist nur 12 Kilometer entfernt und bringt immer ein wenig milde Meeresluft in den küstennahen Ort. Hier finden verliebte Paare sowohl für die standesamtliche als auch für die kirchliche Trauung den perfekten Rahmen. Das Standesamt ist im Rathaus der Stadt untergebracht und mit Gottes Segen trauen auch die beiden ortsansässigen Kirchen, die Apostelkirche und die Christuskirche. Eine authentische und traditionelle Zeremonie lässt sich ebenso auf Plattdeutsch oder Friesisch abhalten.

Foto: jirmanovakristyna – pixabay.com

Meer sehen und „Ja“ sagen
Wenn Sie Ihre Traumhochzeit schon in Nordfriesland feiern, denken Sie doch einmal darüber nach, ein passendes Motto auszuwählen. Sie heiraten in Niebüll also lieben Sie auch das Meer – warum feiern Sie nicht passend dazu im maritimen Stil und lassen sich vielleicht sogar auf dem Schiff trauen. Auf der MS Rungholt kann man beispielsweise ideal in den Hafen der Ehe einlaufen. Eine dekorative Kulisse aus Stand und Muscheln liegt bereits vor Ihren Füßen. Gemeinsam mit Ihren Gästen können Sie bei Ebbe durch das Wattenmeer spazieren gehen und mit einem kräftigen Friesengeist auf den denkwürdigen Tag anstoßen. Das Hochzeitsmenü aus frischem Fisch und Meeresfrüchten bietet sich durch die ideale Atmosphäre und eine große Auswahl an Caterern und Restaurants in Niebüll besonders gut an!

Traditionell nordfriesisch
Wer es rustikal mag, aber die Gäste zu den Feierlichkeiten nicht auf ein Schiff bitten möchte, kann ein traditionelles Bauernhaus oder einen Landgasthof für die Feierlichkeiten wählen und eine richtige Bauernhochzeit feiern – zum Beispiel im Friesenhof in Niebüll. Alles ist erlaubt, Hauptsache es geht zünftig zu und die Eingeladenen fühlen sich wohl. Ganz klar, friesische Trachten dürfen auch getragen und voller Stolz zur Schau gestellt werden. Traditionell kommen bei einer Bauernhochzeit die regionalen Spezialitäten auf den Tisch: Das leckere Salzwiesenlamm, das allseits bekannt in der Region ist, bietet eine ideale Alternative für das Hochzeitsmenü.

Friesische Kulisse
Ein Tipp für wunderschöne Hochzeitsfotos: Posieren Sie vor der Kulisse des Friesischen Museums der Gemeinde Niebüll. Die roten Backsteinmauern und das Reetdach des uthlandfriesischen Langhauses versprühen einen ganz besonderen Charme. Das Traumkleid der Braut und der elegante Anzug des Bräutigams kommen vor diesem Hintergrund besonders zur Geltung. Mit einem professionellen Hochzeitsfotografen lassen sich die besonderen Momente eindrucksvoll festhalten. Wenn Sie die Motive Ihres Shootings und die persönlichen Eindrücke festhalten möchten, ist ein Hochzeitsbuch ein besonderes Erinnerungsstück, das für immer bleibt. Ein individuelles Album kann beispielsweise unkompliziert durch einen PDF Druckservice von diehochzeitsdrucker.de erstellt werden. Dort werden Ihre schönsten Ideen auf Papier gebannt und bleiben auch für die Gäste der Feier erhalten.

Der perfekte Ausgangsort für Flitterwochen
Auch die Flitterwochen können Sie ganz entspannt von Niebüll aus starten, denn der Luftkurort ist die verkehrstouristische Drehscheibe zu den Inseln und Halligen der Nordsee, sowie ins nordwestliche Dänemark. Dort können Sie Ihre Zweisamkeit in vollen Zügen genießen. Selbstverständlich sorgen auch diverse Wellnesseinrichtungen und historisch geprägte Arrangements zum Übernachten für wundervolle Tage rund um Niebüll – die ungestörte Idylle des Nationalparks wird Sie ins Schwärmen bringen.


----------------------------------------------


Weitere Infos



Wir bei....

Waldheim Festival Revival






Werbung:



Partner:

bestestromvergleich.de








Blog Archiv: