Werbung

--------------------------------

Osterhasenalarm 2017 in Niebüll


Alarm

Bereits zum 14. Mal erwartet alle großen und kleinen Besucherinnen und Besucher ein fröhliches und hasenmäßiges Treiben, wenn sie am Ostersamstag, dem 15. April 2017 ab 10.00 Uhr in die Niebüller Innenstadt kommen.

Dann hoppeln sie wieder, die Niebüller Stadthasen. Unzählbar viele osterhasenkostümierte Jungen, Mädchen und Erwachsene sind es, die 5.000 hart gekochte, bunt gefärbte Eier und kleine Salztütchen an die vielen Gäste und Einwohner Niebülls verteilen.

Im ganzen Stadtgebiet sind die Hasen in kleinen Grüppchen unterwegs und bereiten vielen Menschen eine kleine Freude. In den Gewerbegebieten Nord, Ost und Süd, im Krankenhaus, in den Seniorenwohnheimen Niebüll Gath und Friesischer Wohnpark, in Wohnheimen der Mürwiker, im Wilhelminen Hospiz, am Bahnhof und natürlich in der Niebüller Innenstadt sind dann die Hasen unterwegs. Zu diesem Anlass ist die Niebüller Innenstadt wieder mit vielen, großen gelben Holzeiern geschmückt.

In der Niebüller Hauptstraße, zwischen dem Einkaufszentrum Knudtsen und dem Rathausplatz, werden ab 10:00 Uhr unter dem Motto „Schlag den Hasen“ kleine Spiele für Kinder angeboten. Beim Eierlaufen, Bobby Car fahren, Eiergolf spielen oder beim Schminken können dann auf einem Teilnahmezettel Stempel gesammelt werden. Mit dabei ist dieses Mal auch wieder das Fotoshooting mit der Niebüller Jugendfeuerwehr. An den Spielstationen erhalten die Kinder kleine, fair gehandelte Ostergrüße aus Schokolade.

An den Spielstationen erhalten die Kinder kleine, fair gehandelte Ostergrüße aus Schokolade. Damit machen die Niebüller Stadthasen Werbung für die gerade als Fairtrade Town ausgezeichnete Stadt Niebüll. Aber noch mit einer anderen Aktion wird auf den fairen Handel aufmerksam gemacht. Die Kampagne „Make Chocolate Fair“ des INKOTA Netzwerk e.V. setzt sich für ein existenzsicherndes Einkommen der Kakaobauern im globalen Süden ein. Eine Bannerausstellung informiert über die bittere Seite der Schokolade. Dazu gibt es Informationsmaterial und ein Gewinnspiel. An der dazugehörigen Osterhasenaktion beteiligen sich in diesem Jahr auch erstmals die Niebüller Stadthasen!

Jedes Kind, das seinen Stempelzettel bis 12.15 Uhr in die Losbox an der Bühne auf dem Rathausplatz abgibt, bekommt eine kleine Überraschung. Zum Ende der Veranstaltung werden dann auf dem Rathausplatz unter allen teilnehmenden Kindern Preise verlost, unter anderem HGV Golddukaten verlost. Der erste Preis besteht aus zwei Golddukaten im Gesamtwert von 50 €. Moderiert wird das Hasenspektakel auf dem Rathausplatz wie immer von R.SH Moderator Andreas Rackow.

Das große Finale mit allen Hasen, musikalisch begleitet von der Kappelner Band Jazz oder nie, auf dem Rathausplatz sollte sich niemand entgehen lassen, besteht doch dann, gegen 12.30 Uhr die Möglichkeit für ein Gruppenfoto mit Hasen.

Um die Zeit bis zum Ostersamstag etwas zu verkürzen, hat jetzt schon die „Osterei-Malerei“ begonnen. Bei Jule B Fashionhouse, der Einkaufwelt Knudtsen, bei Edeka und weiteren Geschäften der nördlichen Niebüller Hauptstraße liegen Teilnahmekarten aus. Diese können bis zum Gründonnerstag 12:00 Uhr mit dem eigenen Osterei-Entwurf in der Einkaufswelt Knudtsen abgegeben werden. Dem Gewinnerentwurf winkt die Veröffentlichung des eigenen Eies auf dem nächstjährigen Ankündigungsplakat und es gibt HGV Niebüll Golddukaten zu gewinnen. Teilnehmen dürfen alle Schulkinder.

Möglich gemacht wird der Osterhasenalarm durch die vielen Freiwilligen, die in die Niebüller Hasenkostüme schlüpfen und dank der Unterstützung durch das Stadtmarketing Niebüll, die Nord-Ostsee Sparkasse, den Handels- und Gewerbeverein Niebüll e.V., die Knudtsen Einkaufswelt, das Textilpflege-Unternehmen Maybach 13, das Schlemmerkontor Martensen, die NVB, den Tourismusverein Niebüll e.V. sowie weitere Partner und Helfer.

Zurück


Weitere Infos



Wir bei....





Werbung:



Partner:

Center Parcs Gutschein