Fotos der Niebüll Messe 2004

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

CIMG2993_jpg

Auch im Jahr 2004 entpuppte sich die Niebüll Messe wieder zu einem Publikumsmagneten erster Klasse. Zehntausende Besucher konnten an den drei Oktobertagen begrüßt werden. Die Messe, die fast ausschließlich
Niebüller Betriebe zeigt, ist aber auch so vielseitig, das sich Jung und Alt, Mann und Frau wirklich in einem wirtschaftlichen Traumland bewegen können. Es gibt für jeden etwas zu sehen, zu begreifen, zu erleben. Und die kleinen Kids werden vorbildlich im Kinderhort unterhalten. Eigentlich gibt es auf der Messe nichts, was es nicht gibt.
Carsten Kock, der RSH-Moderator moderierte drei Tage lang die verschiedenen Darbietungen der Firmen im Messetreff, in dem es auch Spaß brachte, zum Essen zu verbleiben.
Die Ausstellungsstände waren vorbildlich professionell und die Anbieter gaben sich sehr viel Mühe, die Kundschaft zufriedenzustellen. Dazu gehörten vor allen Dingen viele Verlosungen und noch mehr Kugelschreiber.
Eine echt schöne und interessante Messe.

Fotos: Mario De Mattia

58 Bilder

Nächster Beitrag

Fotos der regionalen Niebüll Messe 2016

Weit über 100 regionale Aussteller stellten in den sechs großen und kleinen Hallen der Niebüller Schule ihre Dienstleistungen vor. An vielen Ständen gab es etwas zu gewinnen, für die Kinder spannende Spiele und Bastelecken und für die Großen auch das eine oder andere Schnäppchen. Leider sind unsere ersten Fotos etwas […]