Die besten Imagefilme im Internet

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(Werbung) – Imagefilme erfreuen sich bei Unternehmen großer Beliebtheit. Denn sie sind wunderbar dafür geeignet, um die eigene Marke, Produkte oder Dienstleistungen in Szene zu setzen. Die Kunst dabei ist es, eine entsprechende Storyline zu entwickeln, die sich nicht nur an den Kopf der Kunden richtet, sondern vor allem mitten ins Herz trifft. In den folgenden Fällen ist das besonders gut gelungen.

Imagefilm #1: Apple at Work – The Underdogs

In diesem Imagefilm geht es um eine Gruppe von Außenseitern in einem Unternehmen, die durch einen Zufall die Möglichkeit bekommen, ihre Idee zu „pitchen“. Die Deadline dafür wird jedoch sehr kurzfristig angesetzt und so sind sie nahezu rund um die Uhr damit beschäftigt, ihre Präsentation für die Idee eines runden Pizzakartons fertig zu bekommen.

Für die Zusammenarbeit werden dabei viele Features genutzt, die Apple für diesen Zweck anzubieten hat. Der kurze Film trifft die Zuseher mitten ins Herz, weil endlich einmal die Außenseiter die Gelegenheit bekommen, ihr volles Potenzial zu entfalten.

(https://www.youtube.com/watch?v=bvM7LPfa_q8)

Imagefilm #2: S´Lebn is a Freid

Dass es sich bei einem Imagefilm nicht immer um technisch hochwertige Produkte im digitalen Marktumfeld handeln muss, zeigt wunderbar der kurze Film „S´Lebn is a Freid“ (Das Leben ist eine Freude).

Denn hier geht es um einen Obststand in München, dem „Obststandl Didi“. Es ist alles eingebaut, was Imagefilme so erfolgreich macht: Die Emotionen des Geschäftsführers, wenn er über seine Tätigkeit erzählt, ein Blick hinter die Kulissen und die Zufriedenheit echter Kunden.

Dass der Film eigentlich nur ironisch gemeint ist, spielt dabei keine Rolle. Denn er zeigt, dass es dadurch so gut wie jedem Unternehmer möglich ist, eine emotionale Bindung zu seiner Zielgruppe aufzubauen.

(https://www.youtube.com/watch?v=DXIsTTH2wzg)

Imagefilm #3: Bystronic Blechverarbeitung

Blechverarbeitung ist jetzt nicht unbedingt das Thema, mit dem es einfach ist, mit einem Imagefilm ins Herz zu treffen. Bystronic bedient sich dafür eines einfachen Tricks und wechselt einfach auf die Metaebene.

Hier wird ein Imagefilm über die Erstellung eines Imagefilms gezeigt. Dass heißt, die Zuseher haben die Möglichkeit, bei der Entstehung des Videos dabei zu sein. Das Herzstück des Films ist dabei der emotionale CEO, der den Anwesenden ganz genau zeigt, welche Emotionen selbst das Thema Blechverarbeitung bei einem Menschen auslösen kann.

(https://www.youtube.com/watch?v=BPJvt8xM3xQ)

Foto: pixabay.com / lukasbieri

Nächster Beitrag

Container: Sinnvolle Verwendung & Nutzung

5 / 5 ( 1 vote ) (Werbung) – Container kennen die meisten von dem Warentransport auf Schiffen. Allerdings finden Container auch in Städten und in der Landwirtschaft und anderen Branchen immer weiter Einzug. Welche Vorteile Container bieten und wie sie verwendet werden können, zeigt dieser Artikel. Container als Lebenraum […]