Torpus in Leck 2011

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am 26. März 2011 kamen die Jungs von Torpus inkl. einiger “Fremden” endlich wieder in ihre Heimat nach Nordfriesland. Sie gaben als Torpus& The Art Direktor, insgesamt sieben MusikerInnen an der Zahl ein wirklich mitreißendes und tolles Konzert im Leck Huus in Leck.  Die Hütte war gerammelt voll, die Spannung und die Begeisterung noch voller, einfach riesig. Man kann nur hoffen, das diese Band irgendwann einmal mindestens im kleinen, großen Zelt auf dem Tønder-Festival spielen darf und den Dänen zeigen können, das eine deutsche Band auch dort so manch andere Band an die Wand spielen kann.
Ansonsten war es ein Konzert, völlig in Rot, der fast-Alptraum eines jeden Fotografen, rote Scheinwerfer und auch noch rote Vorhänge. Da kann auch Photoshop nicht mehr viel retten.

Fotos: Mario De Mattia

93 Bilder

Nächster Beitrag

WV-AUDI Treffen Schafflund 2001

Munteres Treffen! Obwohl schon am Freitag viele zum diesjährigen Treffen angereist waren, riss die Anreisewelle auch Samstagnachmittag noch nicht ab. Viele tausend Besucher wollten die geilsten Fahrzeuge sehen, wobei die “VWs” aber in der Übermacht waren. AUDIs waren dann beim VW-Audi Treffen doch nicht soviele zu sehen. Nachmittags war “Show […]