Neuer Direktor am Amtsgericht Niebüll – Recht auch in stürmischen Zeiten schützen

Add to Flipboard Magazine.
Redakteur

(CIS-intern) – FLENSBURG. Das Amtsgericht Niebüll steht unter neuer Leitung. Justizstaatssekretär Wilfried Hoops hat heute (23.4.) – in pandemiebedingt kleiner Runde und an außergewöhnlichem Ort im Landgericht Flensburg – Christoph Salamon in sein Amt als neuer Direktor des Amtsgerichts Niebüll eingeführt. Salamon wird die Leitung in Niebüll zum 1. Mai übernehmen.

Staatssekretär Hoops bei der Übergabe der Ernennungsurkunde: „Das Amtsgericht Niebüll ist das nördlichste Amtsgericht in Deutschland. Und ich freue mich sehr, dass mit Ihnen als neuer Direktor jemand an der Hausspitze des Amtsgericht Niebüll steht, der nach eigenem Bekunden unseren Rechtsstaat nicht allein gegen jegliche Rechtsverletzungen sondern auch gegen die See verteidigen will. Ich persönlich schätze diese Identifikationsbereitschaft und habe vollstes Vertrauen, dass Ihnen das hervorragend gelingen wird, zumal Sie schon zuvor als Amtsrichter und seit August 2019 als ständiger Vertreter des Direktors in Niebüll mit dem rauen Klima an der Küste Erfahrungen sammeln konnten. Ich bin überzeugt davon, dass Sie das Amtsgericht Niebüll erfolgreich und mit Umsicht leiten werden.“

 

Der 51-jährige Salamon war von Dezember 1998 bis März 2016 Richter in der niedersächsischen Landesjustiz, ehe er auf eigenen Wunsch zum 1. April 2016 in den Dienst der Landesjustiz ans Amtsgericht Niebüll wechselte. Salamon tritt die Nachfolge von Jörg Kriewitz an. Dieser war zu Beginn des Jahres neuer Direktor des Amtsgerichts Oldenburg in Holstein geworden.

 

Verantwortlich für diesen Pressetext: Dr. Wolf Gehrmann | Ministerium für Justiz, Europa und Verbraucherschutz

Foto: von miami car accident lawyers auf Pixabay

Nächster Beitrag

Kein Tønder Festival 2021 - dafür eine Reihe von Konzerten in der Schweizerhalle

4.5 / 5 ( 2 votes ) (CIS-intern) – Wie viele andere Festivals muss auch das Tønder Festival das diesjährige Festival absagen. Jetzt tritt Plan B in Kraft – eine Reihe musikalischer Erlebnisse sind in der Schweizerhalle vom 17. bis 29. August 2021 angesagt. So bleibt “The Circle Unbroken” – […]